Archäologisches Zeichnen

Kantonsarchäologie Luzern
Kantonsarchäologie Luzern
Kantonsarchäologie Luzern
Kantonsarchäologie Luzern
Kantonsarchäologie Luzern
Schweizerisches Landesmuseum
In der ersten Woche des Moduls „archäologisches Zeichnen“ übten wir an verschiedenen Keramikscherben das Darstellen von Fundgegenständen. Die nächsten zwei Wochen verbrachten wir in der Kantonsarchäologie Luzern, wo wir vor allem Funde aus dem Neolithikum zeichneten und verschiedene Einblicke in die Aufgaben der Kantonsarchäologie erhielten. In der letzten Woche hatten wir die Möglichkeit, unsere Zeichnungen weiterzubearbeiten, zu recherchieren und das Ganze zu dokumentieren.
Technik: Bleistift, Rapidograph, Illustrator
Zeichnungen